Reservierung anlegen

Du bist hier:

Um eine neue Reservierung anzulegen gibt es 3 Möglichkeiten:

1. Walk in eintragen

Sobald Sie eine Reservierung zum derzeitigen Zeitpunkt (+/- 30 Minuten) anlegen,

müssen Sie keinen Namen angeben sondern es wird automatisch „Walk in“ eingefügt,

um auch Laufkundschaft im Tischreservierungssystem anzuzeigen.

2. Über die Uhrzeit:

– Sie klicken in der Zeitleiste auf die gewünschte Reservierungszeit

Es öffnet sich die Maske in der sie die nötigen Gastdaten eintragen können, wichtig sind hier vor allem:

  • Name (geben Sie keinen Namen ein, so wird automatisch „Walk in“ eingefügt um Laufkundschaft einzutragen)
  • Personenanzahl

– Sie können die Reservierung nun direkt platzieren, oder in der Warteliste belassen.

Um die Reservierung zu platzieren machen Sie einen Rechtsklick auf die Reservierung und wählen Sie einen der Gelb eingefärbten Tische aus klicken Sie auf das grüne Häkchen.

3.  Direkt über den Tisch

Wählen Sie mit der Linken Maustaste ihren gewünschten Tisch aus und klicken Sie auf das grüne Häkchen.

– Nun öffnet sich die Maske in welcher die Gastdaten eingetragen werden können

– Hier können Sie ebenfalls entscheiden, welche Informationen Sie eintragen wollen – Name und Personenanzahl müssen allerdings angegeben werden.

– Klicken Sie auf speichern

– der Tisch wird mit einem Klick auf das grüne Häkchen (oder durch drücken der Enter Taste) besetzt

Möchten Sie eine Reservierung zu einem bestehenden Gast hinzufügen, so reicht es, in dem
Feld Namen, den Nachnamen des Gastes einzugeben und die bereits vorhandenen Daten des Gastes
werden in die Reservierung übertragen.

Sollten Sie nach Eingabe des Gäste-Nachnamens
zu viele Gäste angezeigt bekommen (Bsp.: Mayer, Huber), so können Sie im Namensfeld nach dem Nachnamen noch den
Vornamen angeben und so die Auswahl der Gäste eingrenzen (Bsp.: Mayer Markus ).